28.03.2017: Verkehrsunfall Riete / Feldstraße

Im Kreuzungsbereich Riete – Feldstraße kam es am Dienstag morgen zu einem Zusammenstoß zweier PKW. Da ein Fahrzeug zunächst qualmte wurde die Feuerwehr hinzugerufen. Vor Ort stellte die Feuerwehr jedoch keinen Qualm fest. Da beide Fahrerinnen über leichte Schmerzen klagten wurde ein Rettungswagen hinzugerufen. Mit diesem wurde dann eine Fahrerin zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Nach dem Abstreuen der ausgelaufenen Betriebsstoffe wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und die Feuerwehr rückte wieder ein.

Einsatzstichwort: Feuer klein
Zeitpunkt der Alarmierung: ca. 7:15 Uhr
Einsatzstelle: Kreuzung Riete – Feldstraße
Dauer des Einsatzes: ca 45 Minuten
Anzahl Einsatzkräfte: 9
Einsatzleitung: S. Theßeling
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: HLF 20
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
Weitere Einsatzkräfte: RTW Stadtlohn, Polizei
Sonstige: keine Angaben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.