07.05.2017: Einsatz nach Verkehrsunfall

Zu einem Einsatz nach einem Verkehrsunfall ist der Löschzug Hochmoor am frühen Sonntagmorgen gerufen worden. Beim Kreisverkehr L 608 / Coesfelder Straße ist ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gelandet. Dabei wurde die Ölwanne aufgerissen und Öl lief in den Graben.  Der Löschzug Hochmoor fing das Öl auf und unterstützte die Bergung des PKWs. Wegen dem Öl auf dem Gewässer wurde noch die Untere Wasserbehörde hinzualarmiert.

Einsatzstichwort: Kleineinsatz nach VU
Zeitpunkt der Alarmierung: ca 7:35 Uhr
Einsatzstelle: Kreisverkehr L 608 / Coesfelder Straße
Dauer des Einsatzes: ca. 2 Stunden
Anzahl Einsatzkräfte: 12
Einsatzleitung: D. Lütkenhaus
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt:
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor: ELW; HLF 10; MTF
Weitere Einsatzkräfte: Polizei
Sonstige: Untere Wasserbehörde, Abschleppunternehmen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.