28.06.2012: Auffahrt A31 verschmutzte Fahrbahn

Ein Sattelkipper hatte im Bereich der Auffahrt zur A31 Fahrtrichtung Oberhausen Klärschlamm verloren. Dieser Klärschlamm verschmutzte die Fahrbahn und stellte eine Gefahr für den Verkehr da. Die Freiwillige Feuerwehr wurde als Amtshilfe zur Beseitigung herangezogen. Die verlorene Ladung stellte keine Gefahr für die Umwelt dar, so dass der Schlamm direkt von der Straße gespült werden konnte. 

Einsatzstichwort: Verschmutzte Fahrbahn
Zeitpunkt der Alarmierung: ca. 15:30 Uhr
Einsatzstelle: A31 Fahrtrichtung Oberhausen
Dauer des Einsatzes: ca. 2 Stunden
Anzahl Einsatzkräfte: 11 Kameraden
Einsatzleitung: M. Schröer
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW; LF 20/16; TLF 24/50
Sonstige: Straßen NRW, Autobahnpolizei

[imageslider effect=“slide“ autorun=“true“ speed=“5000″]

[/imageslider]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.