31.07.2017: Heimrauchmelder löst Einsatz aus

Ein Heimrauchmelder hat einen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Ein Rauchmelder, der mit einem Hausnotruf, verbunden ist hatte vermutlich aufgrund eines technischen Defektes ausgelöst. Da die Hausnotrufzentrale die Bewohnering nicht über das Telefon erreichen konnte, wurde daraufhin die Feuerwehr Gescher alarmiert. Vor Ort wurde dann ein technischer Defekt festgestellt, so dass kein Einsatz mehr nötig wurde.

Einsatzstichwort: Feuer
Zeitpunkt der Alarmierung: 16:35 Uhr
Einsatzstelle: Paul-Keller-Straße
Dauer des Einsatzes: 20 Minuten
Anzahl Einsatzkräfte: 16
Einsatzleitung: R. Beuker
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: KdoW; LF 20; TM 22;
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor: ELW;
Weitere Einsatzkräfte: Polizei
Sonstige: keine Angaben

Leider keine Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.