06.06.2021: Verkehrsunfall auf der BAB 31

Zu einem Verkehrsunfall ist eine Gruppe der Feuerwehr Gescher am Sonntagmorgen gegen 14:45 Uhr auf die BAB 31 gerufen worden. Vorort war ein PKW aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in die Leitplanke gefahren. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, streute die auslaufenden Betriebsmittel ab und klemmte bei dem verunfallten Fahrzeug die Batterie ab. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und die Feuerwehr rückte wieder ein. 

 

Datum: 06.06.2021
Einsatz:
087/2021
Alarmzeit: 15:15 Uhr
Einsatzstichwort: Hilfe eilt BAB 31
Dauer des Einsatzes: ca. 1 Stunde 
Einsatzort: BAB 31 zwischen Gescher und Ahaus, Fahrtrichtung Emden
Anzahl Einsatzkräfte: 18
Einsatzleitung: H.Feldkamp 
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher: LF 20, TLF 4000
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor:
weitere Einsatzkräfte: RTW und KTW Gescher, Polizei 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.