09.11.2019: Gasflasche brannte

Gegen 9:40 Uhr wurde die Feuerwehr Gescher zu einer brennenden Gasflasche zur Lindenstraße/Armlandstraße.

Dort hatten Mitglieder der Karnevalsgesellschaft den Platz um der Karnevalsstele für den Sessionsstart am Montag vorbereitet. Dazu sollte mit einem Gasbrenner Unkraut entfernt werden. Durch einen technischen Defekt an dem Druckregulierer des Brenners fing die Flasche am Flaschenkopf Feuer. 

Die Mitglieder riefen umgehend die Feuerwehr. Diese konnte den Flaschenkopf mit Wasser herunterkühlen und das Ventil unter Atemschuzt schließen. Die anschließende Kontrolle der Gasflasche mit der Wäremkamera zeigte keine Erwärmung der Flasche. So konnte die FLasche wieder an den Besitzer übergeben werden. Der Gasbrenner muß aber ausgetauscht werden.

Einsatzstichwort: Feuer Zug
Zeitpunkt der Alarmierung: 09:40 Uhr
Einsatzstelle: Lindenstraße/Armlandstraße
Dauer des Einsatzes: ca. 0,5 Stunde
Anzahl Einsatzkräfte: 11
Einsatzleitung: C. Nolte
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Gescher-Stadt: Kdow, LF 20
Ausgerückte Fahrzeuge LZ Hochmoor: ELW
Weitere Einsatzkräfte: Polizei
Sonstige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.